Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Newsletter abonnieren

Veranstaltungen


Mittwoch, 30.1.2019

Selbsttätiges Lernen, Lernateliers:

Erleichtert oder verleidet die Schule unseren Kindern das Lernen?

Mehr...

«Mehr demokratische Mitbestimmung bei der Einführung von neuen Lehrplänen.»

Mit der Mitbestimmungs-Initiative «Lehrplan vors Volk» wollen wir, dass ...

  • die Öffentlichkeit bei grundlegenden Neuerungen in der Volksschule mitbestimmen kann.

  • ein neuer Lehrplan für die Volksschule vom Kantonsrat beschlossen wird, anstatt wie bisher vom Bildungsrat.

  • das Volk mit dem fakultativen Referendum abschliessend über einen neuen Lehrplan entscheiden kann. 

«Eine Volksschule, die vom Volk getragen wird und dadurch allen Kindern eine Perspektive bietet.»

Das bringt uns allen diese Initiative:

  • Die Direktbetroffenen an der Basis entscheiden: Lehrkräfte, Eltern, Gewerbevertreter, Lehrlingsaus- bildner, Gemeinden, Bürgerinnen und Bürger.
  • Ein breiter Erfahrungsschatz iesst in die Schule ein, der allen – und nicht nur einzelnen begünstig- ten – Kindern zugutekommt.
  • Einbezug von Kritik und Anregungen, bevor untaugliche Reformen eingeführt werden.